10 nutzlose Supertalente und ein super nützliches Bonus-Talent

Fahrrad Wand hoch - Supertalente gesucht

Nutzlose Supertalente gesucht!*

Es gibt so Dinge, die kann man wirklich großartig und beeindruckend.

Leider keine vernünftigen Dinge oder zum Geld verdienen nützliche Dinge. Mama arbeitet hat eine Liste mit 11 Supertalenten erstellt und mir damit so etwas wie einen Blogger-Ohrwurm in den Kopf gesetzt.

Diesen Blogger-Ohrwurm lasse ich nun frei – ab hinaus in die Blogosphäre mit Dir!

Hier ist, nach dem Buchmessen-ABC, dem ABC der Inspiration und dem 20 Dinge über mich Blogstöckchen meine neue Liste mit 10 absolut unnützen Supertalenten und einem absolut nützlichem unnützen Supertalent:

  1. Zu jeder Tages- und Nachtzeit, auch über Kopf und im Dunkeln: ich kann mir immer einen Zopf flechten.
  2. Heruntergefallene Kleidungsstücke kann ich mit den Zehen aufheben.
  3. Bei heißen Tellern und Schüsseln brauche ich keine Topflappen, denn ich kann sie mit bloßen Händen anfassen.
  4. Ich kann alles als Geschenk verpacken. Auch ein Schaukelpferd. Leider ist das mein einziges DIY-Talent.
  5. Auch nach 10 Jahren kann ich mich so gut an die Handlung eines Romans erinnern, dass ich ihn kein zweites Mal lesen brauche.
  6. Zeige mir eine Kiste oder einen Stapel Bücher und den dafür vorgesehenen Regalplatz. Ich kann sehr genau abschätzen, ob der Platz ausreichen wird.
  7. Das war doch die Stadt mit der Burg, wo wir dann Mittags den leckeren Kuchen gegessen haben, weil das Museum zu hatte … Ich bin sehr gut darin, neue Städte zu kreieren, indem ich alle Urlaubsziele zu einem einzigen zusammenfasse.
  8. Aus den Augenwinkeln heraus eine kleine Bewegung wahrnehmen und so Tiere entdecken, die nicht entdeckt werden wollen,  gehört definitiv zu meinen geheimen Supertalenten. Nutzlos ist es deswegen, weil Tiere, die direkt in meinem Blickfeld sind, von mir unentdeckt bleiben.
  9. Weltmeisterin bin ich im Teebeutel-vergessen. Ich kann daher über den Geschmack jeglicher Teesorten, die zu lange ziehen durften, referieren.
  10. So, wie andere Menschen den Himmel und die Wolken betrachten, kann ich mir einen Baum anschauen. Dafür kann ich alles stehen und liegen lassen.

Und nun mein super-nützliches Bonus-Talent:

Exakt dann, wenn der Korken mit einem satten Plopp die Sektflasche verlässt, komme ich auf der Party an. Immer.

Das wolltet Ihr doch sicherlich schon immer wissen, oder? Was sind denn Eure völlig nutzlosen Supertalente?

*Für ganz Neugierige: Das Foto habe ich hier aufgenommen.

 

 

 

2 Kommentare

  1. Lustig – sehr gerne gelesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.