Achtsam Ziele setzen: Gute Vorsätze, Versprechen und Gelübde

Buch Achtsam Ziele setzen

Achtsam Ziele setzen. Im Zug gelesen.

Was auch immer ich tue, ich sollte es achtsam tun. Aber was tue ich hier eigentlich? Also hier auf dieser Welt und hier in meinem Leben? Nehmen wir mal an, ich könnte das benennen, könnte ich dann sagen, warum ich es tue und wofür es gut sein soll?

Nachdem wir uns in den letzten Jahren mit dem grundlegenden Konzept der Achtsamkeit so sehr vertraut gemacht haben, dass Spuren davon auf Wellness-Blogs und Business-Seminaren auftauchen, geht Jan Chozen Bays den nächsten Schritt.

Ein kleiner Schritt ist das nicht.

Wer Wellness-Lektüre sucht, möge bitte woanders schauen.

Jan Chozen Bays geht es diesmal um den Sinn des Lebens. Doch genau wie in Achtsam durch den Tag gelingt es ihr auch diesmal, das große Ganze in handhabbare Einzelteile zu zerlegen. Sie beginnt bei achtsam Ziele setzen und endet bei großen Gelübden, die auch in 1000 Jahren nicht zu erfüllen sind. Also nur Mut, die Lektüre ist zu schaffen und sie ist motivierend.

Achtsam Ziele setzen heißt, sich kleine, in nächster Zeit umzusetzende Handlungen vorzunehmen. Jeden Tag einen Menschen anzulächeln könnte so ein achtsames Ziel sein. Das führt dann vielleicht zu dem nächst größeren Ziel, namens die Welt besser zu hinterlassen, als man sie vorgefunden hat.

Dahinter steht ein Gelübde, eine große, gute Absicht. Ein solches Gelübde kann uns, wenn wir uns bewusst und achtsam darauf einlassen, mit ungeahnter Energie erfüllen und uns ein ganzes Leben lang tragen.

Manchmal geben wir solche Gelübde auch an die nächste Generation weiter. Guter Grund, sich zu fragen, ob das Ziel, das ich gerade verfolge, auch wirklich meines ist.

Jan Chozen Bays ist gründlich in ihrer Analyse von Motivationen, Zielen und Dingen, von denen man nur glaubt, dass man sie vollbringen müsste. Solche Analysen können weh tun. Doch sie sind befreiend und damit motivierend.

Wie so häufig bei Büchern aus dem Windpferd Verlag ist auch Achtsam Ziele setzen eines, was den Leser lange beschäftigen wird. Dieses Buch bleibt nicht nur im Regal, es bleibt im Gedächtnis, im Handeln und im Herzen.

Angaben zum Buch:

Jan Chozen Bays |

Achtsam Ziele setzen
Gute Vorsätze, Versprechen und Gelübde bewusst wählen

Übersetzt von Maike & Stephan Schuhmacher

Windpferd Verlag
ISBN: 978-3-86410-129-8

Der Windpferd Verlag ist auch bei Instagram und auf Facebook.

Weitere Rezensionen zu Büchern von Jan Chozen Bays hier auf meinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.