Adopt a blogger – Zoran Drvenkar, Der letzte Engel

Ist es ein Jugendbuch?
Ja!
Wird es eine Fortsetzung geben?
Keine Ahnung.

Ist auch nicht wichtig, denn dieses Buch ist so genial – ich mag es genau so, wie es ist.
Mit dieser Besprechung bin ich im Rahmen von Adopt a Blogger bei Buch im Kopf zu Gast.
Mal wieder einer dieser Zufälle, denn eigentlich berühren sich unsere Lesegewohnheiten kaum. Aber mit meinem Text-Anfang konnte ich Buch im Kopf verlocken, mich zu adoptieren … und siehe da, es passt.
Viel Spaß mit Zoran Drvenkars unglaublichem Buch „Der letzte Engel“ und meiner Besprechung, die so beginnt:

Manche Bücher finde ich sie großartig, das ich unbedingt einen Tag im Kopf des Autors verbringen möchte, um zu erleben, wie solche Bücher entstehen.
Andere Bücher wiederum finde ich so großartig, dass ich auf gar keinen Fall einen Tag im Kopf des Autors verbringen möchte, denn Schwindelanfälle wären noch das harmloseste, was mir dort widerfahren könnte. XXX ist solch ein anderes Buch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.