Housewives Tarot – Karten legen im Stil der 50er Jahre

Karten-Set: Housewives TarotMan muss keinen Martini trinken, um Spaß mit dem Retro-Tarot-Set „Housewives Tarot“ zu haben. Ein schöner Aperol Sprizz tut es auch. Die Test mit einem Gin Tonic stehen noch aus.

Überhaupt sollte man bei diesem Orakel nicht alles so ernst nehmen, obwohl man das „Housewives Tarot“ durchaus auch als reguläres Tarot-Deck verwenden könnte.

Alle Karten der großen und kleinen Arkana wurden liebevoll und mit viel Sachverstand in eine fiktive Welt der 50er Jahre übertragen. Auch die Legungen wurden neu interpretiert. Aus der klassischen Dreier-Legung wurde ein Eiskrem-Sandwich und das keltische Kreuz wird – ein wenig anders platziert – zum Martini-Glas. Pro-Tipp zu dieser speziellen Legung aus dem Beiheft:

Anschließend kippen Sie den übrigen Martini hinunter und interpretieren die Karten nochmals mit neugewonnener Kreativität.

Die Kelche wurden zu Cocktail-Gläsern, die Stäbe zu allerlei Putz-Utensilien und die Schwerter zu Küchenmessern und Cocktail-Spießchen. Das ist so konsequent und in sich verdreht, dass es einfach großartig ist!

Housewives Tarot – der Eremit im Schaumbad

Der Eremit aus der großen Arkana mutiert zur Blondine, die sich von der Welt zurückgezogen hat und in Ruhe ein Schaumbad nimmt. Das Rad des Schicksals dreht sich beim Roulette. Der Gehängte hängt an einer Wäscheleine. Und – meine Lieblingskarte – der Teufel, auch als Versuchung bekannt, zeigt sich in nylon-bestrumpften Beinen auf roten High Heels, die in einer großen Schoko-Torte enden. Natürlich fehlt schon ein Stück Torte … Entzückend!

Liebe Freunde des gepflegten Unsinns: nutzt das Housewives Tarot als Silvester-Orakel und 2015 wird blitzblank und erfolgreich! Versprochen!

Infos zum Tarot-Set:

Housewives Tarot
Tarotdeck mit 78 Karten incl. schön gestalteter „Rezeptbox“, Anleitungsbüchlein mit Legungen und amüsanten Deutungen
durchgehend vierfarbig im Retro-Stil illustriert

Moses Verlag

Lust auf eine Legung zum Ausprobieren? Auf der amerikanischen Original-Seite könnt ihr eine einfache Dreier-Legung testen – dafür bitte hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.