Lesefreunde-Buchpost

Lesefreunde : Dora Held, AusgeliebtÜberraschung gelungen! Ein Lesefreund hat an mich gedacht. Oder besser gesagt: eine Lesefreundin.

Liebe Andrea – auch hier noch einmal ein herzliches Danke schön von mir!

Nun weiß auch ich, wie es sich anfühlt, bei der großen Aktion der Stiftung lesen bedacht zu werden – nämlich richtig, richtig gut.

Ich hätte nicht gedacht, dass die Aktion so lange nachwirkt und die Lesefreunde-Bücher so lange im Umlauf sind.

Bisher war mein Haupt-Berührungspunkt mit dieser Aktion ein ganz anderer: die Klarstellung, dass die LesefreuNde und Blogger schenken Lesefreude zwei ganz unterschiedliche Aktionen sind, die nichts miteinander zu tun haben.

Manchmal hatte ich den Eindruck, dass sich niemand vorstellen kann, dass es gleich zwei Aktionen gibt, denen es ein Herzenswunsch ist, Bücher zu verschenken. Einfach so, weil Bücher toll sind.

Aber so sind wir nun mal, wir Buch-Menschen.

Und nun gehe ich lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.