Mannheim Krimi reloaded – Olivia von Sassen ermittelt wieder

Mannheim Krimi BAnd 2 Doktor und Fälscher Gerade mal ein halbes Jahr lebt die Kriminalkommissarin Olivia von Sassen in Mannheim und schon passiert es …

Nein, damit meine ich keinen neuen Mord – davon gibt es im zweiten Mannheim Krimi von Alexander Emmerich gleich zwei.

Olivia von Sassen erklärt einer Touristin die Mannheimer Quadrate und behauptet, dass diese spezielle Struktur doch ganz einfach zu verstehen sei. Das ist ein sicheres Zeichen, dass sie sich eingelebt hat:

„Olivia konnte jedoch nicht behaupten, dass sie Mannheim jemals gehasst hätte. Sie mochte es. Mannheim war für sie eine ehrliche Haut. Die Menschen waren herzlich und stolz auf ihre Stadt, das kannte sie sonst nur von wenigen Städten in Deutschland. Und Mannheim war vor allen Dingen eines: unprätentiös. Genau das machte ihr das Leben hier so leicht. Dass sie nun für einen Teil dieser Stadt gehalten wurde, freute sie. In Mannheim war also nicht nur Platz für Hunderte verschiedene Kulturen und Sprachen, sondern auch für eine Polizistin aus Berlin“ S. 126

So etwas liest man doch immer wieder gerne über seine Heimatstadt!

Diesmal liegt der Schwerpunkt weniger auf Mannheim als dies beim ersten Band der Fall war, was ich persönlich ein wenig schade finde. Doch der Krimi, der im Universitätsmilieu spielt, macht das locker wieder wett. In diesem Fall ist so richtig schön alles mit allem verwoben und verwickelt. Jeder ist nur auf seinen eigenen Vorteil aus, was das Dahinscheiden deutlich beschleunigt.

Allerdings gibt es auch ein unschuldiges Opfer und da bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich diese unerwartete Wendung dem Autor verzeihen möchte …

Als Krimi gefällt mir „Der Doktor und sein Fälscher“ besser als sein Vorgänger „Wut im Quadrat“. Als Mannheim-Roman fand ich den ersten stärker.

Mein Fazit – ganz monnemerisch direkt: beide lesen.

Infos zum Buch:

Alexander Emmerich
Der Doktor und sein Fälscher

Mannheim Krimi

G. Braun Verlag

ISBN 9783765088063

Rezensions-Update Dezember 2014:

Mittlerweile ist der dritte Band der Mannheim-Krimi-Serie von Alexander Emmerich erschienen. In „Mauerfall“ erfährt der Leser (fast) alles über Olivia von Sassens Berliner Vorleben. Das unschuldige Opfer aus Band 2 entpuppt sich als fieser Cliff-Hänger und Mannheim steuert zum neuen Kriminalfall den Luisenpark und die Kleingarten-Anlage in Neckarau bei.

Mauerfall
Mannheim-Krimi Band 3

Der kleine Buch Verlag
ISBN  978-3765088025

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.