Marie-Aude Murail – Ein Ort wie dieser

Marie-Aude Murail JugendbuchDie Helden in den Büchern von Marie-Aude Murail haben alle ihr Herz am rechten Fleck. So helfen sie, die Welt zu einem besseren Ort zu machen – einfach in dem sie in ihrem kleinen Alltag tun, was getan werden muss. Nebenbei finden sie meist noch die große Liebe und ihren Platz im Leben. Mit leichter Hand schreibt Marie-Aude Murail über große Wertediskussionen und Sinnfragen.

Diesmal geht es um eine kleine Grundschule in einer Großstadt, die eigentlich nur weiter besteht, weil eine vielköpfige Immigranten-Familie unerwartet die Schülerzahlen in die Höhe treibt. Dort unterrichtet die schüchterne, ängstliche Cécile, die doch wieder so mutig ist, auf die Lehrbücher zu verzichten und den Kindern die Möglichkeit gibt, in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Zu den Kindern gehören Familien und ihre Familiengeschichten. Der Schulhof ist der Ort, an dem sich alles und alle zusammenfinden. Faszinierend, wie es Marie-Aude Murail gelingt, ganz unterschiedliche Lebenswege an dort zusammenzuführen.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass die Lebensentwürfe ihrer Protagonisten nie Standard-Entwürfe sind. In ihren Büchern hat jede Figur ihre eigene kleine Besonderheit. Niemand ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint. Jeder sucht seinen Weg und findet an unverhoffter Stelle Unterstützung.

An die Spritzigkeit und Frische von „Simpel“ kommt das neue Jugendbuch von Marie-Aude Murail für mich jedoch leider nicht heran.

Die Geschichte des Erstsemester-Studenten, der seinen geistig behinderten Bruder einfach mit in die Mediziner-WG nimmt, bleibt unübertroffen. Wer noch gar nichts von Marie-Aude Murail gelesen hat, dem lege ich „Simpel“ ans Herz. Die Wahrscheinlichkeit, dass man danach süchtig ist nach ihren warmherzigen Jugendbücher, die die großen Sinnfragen des Lebens mit viel Liebe und Leichtigkeit behandeln, ist groß.

Infos zum Buch:

Marie-Aude Murail
Ein Ort wie dieser

Übersetzt von Tobias Scheffel
empfohlen ab 14 Jahren

Fischer Verlag
ISBN 978-3-596-85627-5

4 Kommentare

  1. Hallo Du. Ich bin gerade auf deinen schönen Blog gestossen und bin auch gleich mal Leserin geworden:-) Ich mag deine Vielfalt hier. Wenn du magst kannst du gern auch mal bei mir vorbeischauen. Lg Petra http://www.papierundtintenwelten.blogspot.de

  2. Ich habe bisher wirklich noch nichts von der Autorin gelesen, merke aber das ich das wohl nachholen sollte.

    Liebe Grüße
    Vanessa

  3. Das muss ich auch lesen! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.