Adopt a blogger bringt Bilderbücher aus dem Sauerländer Verlag

Mit meiner Serie „Adopt a blogger“ bin ich im Februar mit Bilderbüchern aus dem Sauerländer Verlag in drei wunderschönen Blogs zu Gast. Auch diesmal habe ich engagierte Blogs und hochinteressante Bloggerinnen kennengelernt und genau so habe ich es mir gewünscht! Eine Fortsetzung im März folgt bestimmt – eine Folge für den Februar steht  noch aus. Doch nun zu den Bilderbüchern im einzelnen: Die kleine Eule, die aus dem Nest fällt,…

weiterlesen

Tobias Elsäßer – Linus Lindbergh und die Invasion der Roboter – Kurzbesprechung

Linus Lindbergh - Roboter

Alltags-freie Zone Das zweite Abenteuer mit der Erfinder-Familie Lindbergh Warum mit dem Fahrrad aus einer brenzligen Situation flüchten, wenn man ein Motorrad nutzen kann, das sich in Rekordzeit von winzigst in einsatzbereit verwandelt? Auch im zweiten Band von Linus Lindbergh beweist Tobias Elsäßer sein Talent zum phantasievollen Groß-und Unerwartet-Denken. So hat das Haus der Erfinderfamilie Ei-Form und der Hund, der die Flugmaschine steuert, ist einäugig. Warum eine einfache Lösung wählen,…

weiterlesen

GeschichtenAgentin auf gemeinsamer Mission mit Linus Lindbergh

Neue Abenteuer mit Linus Lindbergh OK, ich gebe es zu: diese Folge von „Adopt a Blogger“ habe ich unter der Hand vergeben. Mit den nächsten Folgen werde ich mich wieder an meine eigenen Regeln halten, versprochen! Doch meine Meinung zu „Linus Lindbergh“ von Tobias Elsäßer wollte ich unbedingt bei Büchereckerl unterbringen, denn dort wurde das Buch schon dem vollen Härtetest unterzogen: gelesen, vorgelesen und für hervorragend befunden. Mein persönlicher Blickwinkel…

weiterlesen

Wie Erwachsene entdecken können, wie Kinder die Welt entdecken – Weltwissen der Siebenjährigen – Rezension

Das Weltwissen der Siebenjährigen „Wie Kinder die Welt entdecken können“ – so lautet der Untertitel von Donata Elschenbroichs Buch „Weltwissen der Siebenjährigen“. Mir ging es bei der Lektüre vor vielen Jahren jedoch darum, wie ich als Erwachsene die Sicht der Kinder auf die Welt entdecken könnte. Und da hat mir dieses Buch wirklich die Augen geöffnet … Doch der Reihe nach. Damals wollte ich mal wieder etwas ganz genau wissen. Wie…

weiterlesen

Krickel-Krakel – Bilder zum Weitermalen

Krickel-Krakel für eine Katze mit Buch. Eigentlich war die Katze mit Buch die allererste und überhaupt allerschnellste Adoptiv-Mama. Sie hat sich ganz spontan auf eine meiner Rezensionen beworben und außerdem auch der Aktion den nötigen Anschubser gegeben. Dafür ein dickes Danke! Aber dann kam ihr Zeitplan durcheinander, denn es kam ihr ein bisschen Buchmesse dazwischen … lest einfach ihren köstlichen Bericht über die Victoria-Cam, ein ganz eigener Blick auf die…

weiterlesen

Max Kruse – Urmel – Das dicke Urmel Buch – Rezension

Meine derzeitige Lektüre: Das Urmel von Max Kruse. Nicht wirklich verwunderlich, da ich ja jetzt für „Urmel – Richtig gutes Spielzeug“ arbeite. Natürlich wollte ich genau wissen, wo ich eigentlich gelandet bin … Ich kann mich an das Urmel nicht erinnern. Augsburger Puppenkiste habe ich nie geschaut (war ein fernseh-armer Haushalt), aber das das Buch an mir vorbei gegangen ist, finde ich verwunderlich. Gefühlt habe ich schließlich damals die ganze…

weiterlesen