"20 Dinge über mich" Blogstöckchen

GeschichtenAgentin Grünanlage Ihr habt mich angesteckt!
In den letzten Tagen habe ich so viele wunderbare „20 Dinge über mich …“ Blogstöckchen gelesen, dass ich mir jetzt mein eigens Stöckchen zurecht geschnitzt habe:

20 Dinge über mich. Neue Dinge.

1. Ich rede lieber über Themen, die mich begeistern, als über das, was mich stört.

2. Teebeutelvergesser.

3. Meine Ballett-Lehrerin hat immer gesagt, Spitzenschuhe gibt es erst, wenn die Füße halbwegs ausgewachsen sind. Daher hatten meine ersten Spitzenschuhe die Größe 34. Heute habe ich Schuhgröße 42 und mache kein Ballett mehr.

4. Wir standen mal auf der Reise nach Südfrankreich vor Lyon im Stau und der Motor des Toyota begann, heiß zu laufen. Daraufhin habe ich bei 30 Grad Außentemperatur die Heizung voll aufgedreht. Das hat geholfen.

5. Ohne Wald mag ich nicht sein. Könnte an 7. liegen.

6. Meine Oma ist 100 Jahre alt geworden, die meisten ihrer Schwestern über 90. Das nehme ich mir als Vorbild.

7. Als Kind habe ich gerne unter einen alten Eiche gespielt. Um an das Trapez zu kommen, das an einem Ast hing, mussten wir auf einen Baumstumpf klettern und dann springen.

8. Morgens kann ich schreiben, bevor ich reden kann. Telefonieren kann ich erst später am Tag und manchmal gar nicht.

9. Mein schönster Versprecher im Weihnachtsgeschäft war: „Dieses Buch behandelt den Zeitraum vom 1. bis zum 3. Weltkrieg.“

10. Mein einzige Dauerwelle hatte ich mit 16. Meine DDR-Tante wollte meiner Oma etwas Gutes tun. Da aber die Oma gerade beim Friseur gewesen war, habe ich die Dauerwelle bekommen. Sie hat ein dreiviertel Jahr gehalten.

11. Nach Mannheim ist meine Lieblingsstadt Leipzig und ich finde, dass beide Städte viel gemeinsam haben.

12. Meine erste Yogamatte war aus Schafwolle.

13. Leider habe ich kein Talent für Dialekte. Erst nach 15 Jahren buchhändlern in der Pfalz konnte ich ein leidliches Pfälzisch sprechen, das meine Kolleginnen zum Grinsen brachte.

14. Ich habe eine große Schwäche für alten Rock’n’Roll.

15. Das einzige Mal, das ich Karten für ein Metallica-Konzert hatte, konnte ich nicht hin, weil ich vorher einen Hörsturz hatte.

16. Pommes-Monster.

17. Ich liebe Lyrik, nehme mir aber zu wenig Zeit dafür.

18. Komposthaufen faszinieren mich. Wir haben gleich 4 im Garten.

19. Mein Fernseher staubt ein.

20. Ich hatte in meinem Leben das große Glück, immer zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Menschen zu treffen, die ein Talent in mir erkannt haben und es gefördert haben. Glückskind. Immer.

Wer Lust hat, mit uns Blogstöckchen-Mikado zu spielen, mag es sich einfach nehmen!

Ein Kommentar

  1. Guten Tag,Das sind so wunderbare "20 Dinge", das muss einfach kommentiert sein! Vielen Dank fürs Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.