50 Werkzeuge für gute Texte

Roy Peter Clark Die 50 Werkzeuge gutes Schreiben Handbuch für Autoren, Journalisten, Texter

Wie lernt man, gute Texte zu schreiben? Darüber habe ich in letzter Zeit viel mit meinen Kolleginnen diskutiert.

Talent mag die Basis sein, aber meiner Meinung nach ist texten vor allem Handwerk.

Daher passt die Haltung, die ein Buchtitel wie „Die 50 Werkzeuge für gutes Schreiben. Handbuch für Autoren, Journalisten und Texter.“ ausdrückt, für mich perfekt.

Handwerk und Werkzeuggebrauch kann man lernen. Üben, üben und noch einmal üben meint Malcolm Gladwell dazu und nennt einen Aufwand von 10.000 Stunden.

Zehntausend Übungsstunden: Das wären dann also circa 27 Jahre als Hobby oder circa fünf Jahre als Tageshaupttätigkeit…

Gepostet von Herrn Mayers Buchladen am Montag, 2. September 2019

Roy Peter Clarke wird dem sicherlich nicht widersprechen: Er liefert in seinem Buch jede Menge Übungsaufgaben gleich mit.

Die ich, wie das meistens bei mir der Fall ist, weitesgehend ignoriere. Ich gehe mit seinen Tipps lieber gleich in die Praxis und arbeite direkt an meinen Blog-Beiträgen, SEO-Texten, Klappentexten, Pressemeldungen und allem, was ich sonst noch schreibe.

Denn das ist für mich das Tolle an dem Buch: Diese Tipps sind universell einsetzbar – egal ob Roman, Presseartikel oder privates vor sich hin schreiben. Die meisten anderen Büchern beleuchten nur einen bestimmten Aspekt wie Stil, Journalismus oder Romane.

Das hier zum Beispiel könnte direkt aus einer Anleitung für gute Online-Texte stammen – passt aber auch für viele andere Textformen:

Packen Sie das Beste an den Anfang und den Schluss, verbergen Sie weniger Wichtiges in der Mitte!

Aus: Die 50 Werkzeuge für gutes Schreiben
Das A und O, Seite 31

Doch in einem Punkt stellt mich das Buch vor ein Rätsel: Ich habe es gebraucht bei Medimops erstanden. Wer um Himmels willen hat denn dieses Buch verkauft? So etwas gehört in die Handbibliothek!

Infos zum Buch:

Roy Peter Clark

Die 50 Werkzeuge für gutes Schreiben
Handbuch für Autoren, Journalisten, Texter


Autorenhaus Verlag

Mehr Buch-Tipps auf meinem Blog:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.