Bergfest – 500 Abonnenten für den News-Feed Buch-Blogs

News-Feed Buch-Blogs auf Facebook

500.

Und 501. 502. 503.
Auf jeden Fall: Bergfest!

Auf Facebook biete ich eine Interessenliste Buch-Blogs an, die eine gute Möglichkeit bietet, sich schnell einen Überblick über die deutsche Buch-Blogger-Landschaft zu verschaffen. Auf dieser Liste werden derzeit die Beiträge von über 340 Buch-Bloggern veröffentlicht.

Die meisten Blogger betreiben zusätzlich zu ihrem regulären Blog auch eine Facebook-Fanpage. Auf der informieren sie über neue Blogbeiträge, Buchzugänge, ihren SUB, Bloggertreffen, interessante Artikel, Gewinnspiele – eben über alles, was das Bloggerherz und den Buch-Nerd so bewegt. Genau diese Beiträge erscheinen auf dem News-Feed Buch-Blogs und können mit einem einzigen Klick abonniert werden. Das erspart dem Leser viel Zeit und Mühe. Sich die Blogs selbst zusammen zu suchen ist sehr, sehr aufwändig, denn Facebook ist wie Internet ohne Google. Zeit, die der wahre Bookaholic lieber mit Lesen verbringt. Viel einfacher ist es, die Liste zu abonnieren und so neue Lieblings-Blogs zu entdecken.  Das Spektrum ist groß und reicht von Kinderbüchern über Fantasy, Literatur und Krimis bis hin zu Gartenbüchern.

Mein Ziel ist es, 1000 Abonnenten zu erreichen! Es gibt so viele buchsüchtige Leser da draußen, stets auf der Suche nach neuen Lese-Tipps – da müssen 1000 Abonnenten möglich sein.

Heute ist Bergfest: zum ersten Mal haben mehr als 500 Buch-Fans die Interessenliste abonniert.

Ich danke allen, die mich unterstützt haben und die Liste geteilt haben:
allen Bloggern – zum Beispiel Pudelmützes Bücherwelten
allen Autoren – zum Beispiel Tabita Lee Spencer und Andreas Séché
allen Facebook Fanpages – zum Beispiel Ich mach was mit Büchern und Buchwissenschaften Erlangen

Alle, die ich hier vergessen habe, dürfen mich gerne im Kommentarfeld virtuell ans Schienbein treten – ich hole die namentliche Nennung dann nach, versprochen.

Wer einen Buch-Blog mit einer Fanpage auf Facebook betreibt und auch auf die Liste möchte – das geht ganz einfach. Eine Möglichkeit wäre, mich mit Kuchen, Pflanzen-Ablegern oder neuen Büchern zu bestechen. Noch einfacher ist es, der GeschichtenAgentin auf Facebook eine Nachricht zu schicken.

Update:
Zwischenstand Februar 2014: 853 Abonnenten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.