Und was lese ich jetzt?

Nach 24 Jahren und 11 Monaten bin ich keine Buchhändlerin mehr.  Und was lese ich jetzt? In einer Buchhandlung arbeiten heißt, Bücher im Überfluss zu haben. Immer. Ständig. Wo auch immer man hinschaut, meldet sich ein Buch: Lies mich! Schau mich an! Nimm mich in die Hand! Ich will auf deinen Nachttisch! LIESMICH! Sofort! Die Bücher, die laut genug gerufen haben, liegen noch hier. Das ist – geschätzt – noch…

weiterlesen

Ende und Anfang

Der Anfang der GeschichtenAgentin beginnt mit dem Ende:  Hier steht er, mein letzter Beitrag für den Team-Blog der Buchhandlung Hugendubel. 155 Beiträge habe ich dort in der Zeit von April 2011 bis September 2012 veröffentlicht. Das ist Rekord. Und nun – mit dem Beitrag zum Guiness Book of World Records 2013 – vorbei. Schluss. Bühnenwechsel. Ich habe meine Zeit mit dem Hugendubel-Blog sehr genossen. Dort habe ich das Bloggen für mich…

weiterlesen