Blogger-Lebenslauf

Buchkarriere hat mich gefragt, wie ich eigentlich Buch-Bloggerin wurde. „Es gab mal eine Zeit, da hatten Buchhändler und Literaturkritiker die Deutungshoheit über Bücher. Was gibt es, was lohnt sich zu lesen, was ist gut und was nicht … wir Buchhändler gaben Auskunft und der Leser folgte uns. Dann kamen die Buch-Blogger und alles änderte sich. Auf einmal hatten die Kunden andere Informationsquellen. Erst dachte ich, sie meinten ihre Freundinnen wenn…

weiterlesen

Donna Hay – Simple Dinners – Rezension

Die meisten Kochbuch- Modewellen sind an mir vorübergegangen. Doch diesmal hat es mich und meine Küche voll erwischt: Donna Hay begeistert mich mit ihrer frischen, schnellen und spannend gewürzten Küche und hat meinen Speiseplan seit einigen Monaten fest im Griff. Vor 25 Jahren gab es in meiner Küche mal eine Paul-Bocuse-Phase. Das alte Heyne-Taschenbuch haben wir immer noch und mittlerweile sieht es richtig übel aus – schuld war eine Küche…

weiterlesen

Kevin Hearne – Die Chronik des eisernen Druiden 1 – Kurzbesprechung

Kevin Hearne - Chronik des eisernen Druiden Band 1 gehetzt

Einzige Beschwerde: „Die Chronik des eisernen Druiden – Die Hetzjagd“ (erschienen bei Klett-Cotta) ist zu kurz. Viel zu kurz!

So  muss für mich Fantasy im Jahr 2013 klingen. Da spielen die alten keltischen Götter genauso eine Rolle wie das, was College-Studenten für echtes Keltentum halten; da werden Bannzauber genauso genutzt wie das Internet; da wird mit dem Schwert genauso geschickt gefochten wie mit den Paragraphen und Worten eines Anwalts, da gibt es viel zu lachen und viel Action.
Lieber Kevin Hearne, wann kommt Band 2?

Update Juli 2015:

Meine Rezension zur Fortsetzung

Kevin Hearne
Die Chronik des eisernen Druiden Band 2
Verhext

Zu diesem Anlass hat der Verlag dem ersten Band ein neues Cover und einen neuen Titel gegeben: Gehetzt
Also nicht wundern! Hier findet Ihr meine Rezension.

Band 3 Gehämmert wurde von Papiergeflüster besprochen.

Alle Blogger verlinken auf Amazon …

Alle Blogger verlinken auf Amazon und Amazon ist pöse … Spätestens mit dem Artikel im Börsenblatt ist unsere Aktion „Blog den Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude“ im Bewusstsein der Buchbranche angekommen. Das weckt natürlich Begehrlichkeiten. Wir helfen im Rahmen der Aktion, wo wir können. Aber wir sind weder die Retter des unabhängigen Buchhandels noch die Taskforce von Amazon; wir sind keine Erziehungsanstalt des literarischen Geschmacks und auch nicht…

weiterlesen

Was sonst noch so passiert – außer Blogger schenken Lesefreude …

Auch das Blogger-Leben jenseits der Aktion „Blog den Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude“ bereitet mir gerade viel Freude. Alle meine Adoptiv-Blogs haben Verständnis, das die für Februar zugesagten Beiträge zu Adopt a Blogger sich ein wenig verspäten werden. Danke dafür an Büchernische, Büchereckerl, Willkommen im Bücherkaffee und Cinema in my head. Christina und ich hatten, als wir die Aktion Blogger schenken Lesefreude starteten, nicht damit gerechnet, das wir…

weiterlesen

Blog den Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude!

Blog den Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude! Wir Buch-Blogger sind Botschafter in Sachen Lesefreude und deswegen ist der Welttag des Buches unser Tag! An diesem besonderen Feiertag wollen wir die Welt mit unserer Begeisterung für Bücher anstecken. Wir werden bloggen wie die Wilden und wir werden Bücher verschenken! Wer kann mitmachen? Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird. Auch reine…

weiterlesen

Das Achtsamkeits-Übungsbuch für Beruf und Alltag – Rezension

Wenn ich gehe, gehe ich.  Wenn ich esse, esse ich.  Wenn ich blogge, blogge ich. Schön wärs.   Ausatmen, Salzstangen zur Seite schieben, Facebook schließen, To-Do-Liste für morgen aus dem Blickfeld räumen, denn „Das Achtsamkeits-Übungsbuch für Beruf und Alltag“ hat meine volle Aufmerksamkeit verdient. Mehr Lebensqualität durch Entschleunigung verspricht der Ratgeber von Halko Weiss, Michael E. Harrer und Thomas Dietz aus dem Hause Klett-Cotta. Dies ist kein Wellness-Buch, kein Seelenstreichler, kein…

weiterlesen

Montagsfrage: Die Lieblingsbuchhandlung

Erzähl doch mal ein bisschen von deiner Lieblingsbuchhandlung! Was für eine harmlose Frage die Paperthin da stellt und für mich doch eine echte Knobelaufgabe. Ich bin Buchhändlerin, ich habe einen ganz speziellen Blick auf Buchhandlungen. Ich finde immer etwas, was mich begeistert und ich finde immer etwas, was sich meiner Meinung nach verbessern ließe. Meine absolute Lieblingsbuchhandlung habe ich noch nicht gefunden – aber es gibt an jeder Buchhandlung etwas,…

weiterlesen

Buchkauf – ganz woanders: Australien

Bücher kommen über Nacht in die Buchhandlung.  Eigentlich ein unglaublicher Luxus, oder? Lediglich Medikamente werden in Deutschland noch schneller geliefert! Über 1,2 Millionen lieferbarer Bücher, die von jeder Buchhandlung besorgt werden können. Lieferzeit meist unter 10 Tagen. Wie sieht das eigentlich in anderen Teilen der Welt aus? Zum Beispiel in Australien? Tina lebt in der australischen Kleinstadt Mudgee und ist eine echte Leseratte; ein Bookworm, wie man in Australien sagt.…

weiterlesen